Blog · 07. Mai 2019
Die Besuche bei den Senioren haben sich etabliert - sogar mit regelmäßigem Kochen...aus dem, was Keller und Küche so hergeben. Bis jetzt hat es immer geschmeckt! KiBis geht weiter, alle 2 Wochen stelle ich mich der Herausforderung, dieser sehr altersgemischten Gruppe ein Angebot zu machen. Das letzte Mal haben wir Schutzengel gebastelt..und die Kerzenproduktion in Falkenthal ist erstmal abgeschlossen - wir haben aber schon Bestellungen für weitere Kunstwerke bekommen! Ich hoffe, dass...

Blog · 10. April 2019
Gestern hatte das KircheMobil Einsatz in Falkenthal....

Blog · 09. April 2019
Zweimal im Jahr treffen sich Zabelsdorfer Familien zum gemeinsamen Basteln und KircheMobil ist dabei....

Blog · 22. März 2019
Sie sind doch so unbedarft. Da stellen sich dann Fragen, auf die ein Erwachsener nie kommen würde....

Blog · 04. Dezember 2018
Nun ist sie da, die Advetszeit mit all ihren Feiern und Märkten. Und es ist schön...

Blog · 22. November 2018
Die Communauté de Taizé (Gemeinschaft von Taizé) ist ein internationaler ökumenischer Männerorden in Taizé, ungefähr zehn Kilometer nördlich von Cluny, Département Saône-et-Loire, Frankreich. Bekannt ist die Gemeinschaft vor allem durch die ökumenischen Jugendtreffen, zu denen jährlich rund 100.000 Besucher[1] vieler Nationalitäten und Konfessionen kommen. Die Treffen werden in Taizé und verschiedenen anderen Orten ausgerichtet. Roger Schutz, der Gründer des Ordens, trug...

02. Oktober 2018
Ich hatte die Möglichkeit, etwas wunderbares zu erleben. Als Teilnehmerin einer Malreise mit Psychodrama unter dem Titel "Erfahrungsräume" konnte ich erleben. wie selbstverständlich das Miteinander zwischen sogenannt gesunden und geistig behinderten Menschen sein kann - und wie inspirierend und gleichberechtigt...

Blog · 19. September 2018
Es ist immer wieder beeindruckend, mit wieviel Elan und auch Professionalität die Feste in den Dörfern vorbereitet und gefeiert werden.

Blog · 13. September 2018
Wie schön das ist...diese Vorstellung, nicht alleine zu sein. Nicht nur das, da geht einer vor mir her und bringt mich an den Ort...Aber an welchen Ort???? Woran erkenne ich den Engel, Was ist, wenn ich dem "falschen" Engel folge? Ich entscheide doch, wo ich hingehen möchte... Wenn es doch leichter wäre, dem Engel zu folgen. Wenn er sich doch eindeutig zu erkennen gäbe...:"Hier bin ich! Hiiiiier! Mir sollst du folgen und nicht dem da, der so laut auf sich aufmerksam macht, der dir...

Blog · 13. August 2018
Das Sommerfest der Ortsgemeinde Klein-Mutz am 11.08. bot der KircheMobil eine gute Gelegenheit, sich einzubringen und den Einwohnern bekannt zu machen....

Mehr anzeigen