· 

Sommerfest in Klein-Mutz

Es wurde viel gemalt, Ketten und Armbänder aufgefädelt und Namensbuttons gebastelt, der Andrang war groß...Aber auch für die Großen gab es einen Wettbewerb: in Ermangelung von Kirschen wurden Pflaumenkerne per Spuck in die Weite expediert. Jede/r TeilnehmerIn bekam eine Urkunde und es war sehr lustig. Die Munitionierung dauerte etwas länger, da man ja an einer Pflaume länger zu Kauen hat als an einer Kirsche, allerdings wirkte sich der größere Kern auch auf die Weite aus: zwischen 0,50m und Gaaaaaanz weit (jenseits der 6,00m-Markierung war alles dabei.

Es har Spaß gemacht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0